Weihnachtsfeier in eigenen Räumen

Eine Weihnachtsfeier mit Grünkohlessen gehört zu den festen Traditionen unseres Vereins. In den letzten Jahren fand sie immer in der großen Mittelhalle des Museums “Windstärke 10” statt. So schön die maritime Atmosphäre dort auch war, fehlte es (auch angesichts der etwas kühleren Temperaturen) doch etwas an Gemütlichkeit. So fiel die Entscheidung, die Weihnachtsfeier diesmal in den eigenen Räumlichkeiten abzuhalten. Liebevoll geschmückte Tische, eine auf die Adventszeit abgestimmte Beamer-Projektion und natürlich ein Tannenbaum verwandelten den Vortragsraum in ein einladendes Ambiente für die diesjährige Feier, zu der sich knapp 60 Mitglieder zusammengefunden hatten.

Der Vorsitzende Robert Hinners eröffnete den Abend mit einem kurzweiligen Weihnachtsgedicht. Dagmar Olimsky stimmte anschließend auf der Harfe mit mehreren Adventsliedern auf die vorweihnachtliche Feier ein. Mit ihrer musikalischen Unterstützung stellte dann der Chor der “Montagsrunde” wieder seine Sangesfreudigkeit unter Beweis. Und natürlich stimmten auch die übrigen Anwesenden bei den bekannten Weihnachtsliedern mit ein.

Nach dem hervorragendem Grünkohl samt reichlicher Beilagen kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Am Ende des gelungenen Abends konnten alle Teilnehmenden noch eine Tüte mit sehr leckeren selbstgebackenen Plätzchen mit nach Hause nehmen. 

 

 

 

 

Übrigens: Sehen wir uns zum nächsten Filmabend? Heißer Tipp: Veranstaltungen anklicken.

Schreibe einen Kommentar

elf + zwölf =

error: Content is protected !!